Liebe Leserinnen,
liebe Leser,

wir haben uns sehr über die große Menge an Zuschriften gefreut, die in den vergangen Wochen bei uns eingegangen ist. Die Beteiligung an unserer Geburtstagsumfrage war größer als wir vermutet hatten.
Wir werden noch bis in den Juli alle Einsendungen entgegennehmen und Ende Juli die Verlosung durchführen. Wie immer benachrichtigen wir die GewinnerInnen dann umgehend.
Nachdem die Wahlen vorbei und sowohl die Fraktionen als auch die Ortsbeiräte sich konstituierten, geht es für diese Gremien erst einmal in die Sommerpause. Doch schon jetzt bahnt sich an, dass es diesmal aus Sicht der Ortsbeiräte eine Amtszeit wird, die geprägt ist von Kooperationen untereinander. Ich finde, dass dieser Weg überfällig ist, denn wie in jeder Demokratie, sind viele Stimmen immer lauter als wenige. Und die Zeichen der Verwaltung, den Norden Potsdams immer mehr in ihre Entscheidungen einzubinden, lassen hoffen, dass die Interessen der Einwohner auch mehr berücksichtigt werden als in der Vergangenheit.
Die Redaktion des POTSDAMER geht nun in die verdiente Sommerpause.
Wir wünschen unseren Leserinnen und Lesern eine schöne Sommerzeit sowie einen erholsamen Urlaub und freuen uns schon jetzt auf unsere nächste Ausgabe im September.

Ihr Steve Schulz